Kopfschmerzen Akupunktur

Akupunktur gegen Kopfschmerzen

Für viele Menschen sind Medikamente keine Alternative bei ständigen Kopfschmerzen. So suchen sie andere Behandlungsmöglichkeiten, eine davon ist die Akupunktur. Durch das Setzen von Akupunkturnadeln soll beispielsweise die Zeit zwischen den Kopfschmerz-Anfällen verlängert und die Schmerzen erträglicher werden. Und tatsächlich haben dies Studien bewiesen. Gegen Cluster-Kopfschmerzen helfen die Akupunkturnadeln allerdings nicht.

Interessant sind einige Studien die bewiesen, dass nicht nur die Akupunktur, sondern auch die Scheinakupunktur, bei der die Nadeln nicht auf den korrekten Punkten und nur oberflächlich ohne Stimulation gesetzt wurden, wirkt. So gab es bei der echten Akupunktur einen Rückgang von 38 Prozent und bei der Scheinakupunktur einen Rückgang von 28 Prozent bei den Leidenstagen pro Monat. (siehe netdoktor.de)



Der Artikel wurde am 01. August 2011 erstellt. Kopieren verboten! Bitte beachten Sie, dass die aufgeführte Informationen keinen Gang zum Arzt ersetzen!
Quellen:
  • http://www.netdoktor.de/
  • http://de.wikipedia.org/

Navigation

Allgemeines

Betroffene

Kopfschmerzarten

Schmerzstellen

Ursachen

Kopfschmerzen Therapie