Apps rund um Kopfschmerzen

Digitale Kopfschmerztagebücher und mehr

Kopfschmerzen können jederzeit und überall auftauchen. In den meisten Fällen wird man gerade nicht sein Kopfschmerz-Tagebuch zur Hand haben, um den Auftritt der Schmerzen zu dokumentieren. Was man aber meist in Reichweite hat, ist das eigene Smartphone. Bei vielen Menschen ist es ein ständiger Begleiter.Was liegt also näher, als Apps, also kleine Programme, auf dem Smartphone zu nutzen, um Herr über die Schmerzen im Kopf zu werden.

Und tatsächlich gibt es einige kostenlose, wie auch kostenpflichtige, Smartphone-Apps für die Betriebssysteme Android und iOS. Wir führen nachfolgend einige der Kopfschmerz-Apps, wie beispielsweise mobile Kopfschmerzkalender oder Kopfschmerztagebücher, auf. Die ein oder andere App haben wir zusätzlich auch ausführlich getestet.

Hier aber nun erst einmal die Übersicht über die Kopfschmerz-Apps:

Name Anbieter Betriebssystem Kosten Bewertung
Migraine Schmerzklinik Kiel iOS für iPhone/iPad/iPod Touch kostenlos
4/5
Test

Navigation

Allgemeines

Betroffene

Kopfschmerzarten

Schmerzstellen

Ursachen

Kopfschmerzen Therapie